Schlafstörungen

Schlafstörungen Nichtorganische Hypersomnie Bei der nichtorganischen Hypersomnie handelt es sich um übermäßige Müdigkeit. Nichtorganische Insomnie Bei der nichtorganischen Insomnie handelt es sich um Schlaflosigkeit. Betroffene haben Probleme beim Einschlafen, können nicht ausreichend lang schlafen und beklagen sich über eine mangelnde Schlafqualität.

Raucher­entwöhnung

Raucher­entwöhnung Das Anwenden von Akupunktur in Kombination mit Bio­resonanz­therapie ist eines der erfolgreichsten Therapieverfahren zur Suchttherapie. Dadurch wird sowohl eine dauerhafte Blockade des Suchtverlangens erreicht, als auch eine Ausleitung der Schadstoffe aus dem Körper induziert (Entgiftung). Hierbei wird die bei herkömmlichen Methoden auftretende "Entzugssymptomatik" vermieden.